Der TV Scheer - Ist der organisierende Verein im Bereich Turnen, Kinderturnen und Gymwelt!

 

 

Die

Kurse

sind

leider

ausgebucht!

Start der neuen Sportkurse am 23.09.2019

Der TSV Scheer bietet wieder 2 Sportkurse mit jeweils 10 Kursabenden (Dauer 75 Minuten) an.

Beginn der Kurse (jeweils montags):

Kurs 1:  23.09.2019 um 19:15 Uhr

Kurs 2:  13.01.2020 um 19:15 Uhr

Kursgebühr: 75,--  Euro je Kurs

                                                                                                

Die Kurse werden von Jeanette Lettieri und Gerhard Lindner durchgeführt. Beide sind ausgebildete und lizenzierte Übungsleiter für den Bereich „Sport in der Prävention“. Die Kursinhalte sind durch verschiedene Organisationen qualitätsgesichert und durch die „Zentrale Prüfstelle Prävention“ anerkannt. Damit sind alle Voraussetzungen zur Erstattungsfähigkeit der Kursgebühr durch die Krankenkassen gegeben.

Jetzt fehlt nur noch Ihre Teilnahme!

Anmeldungen bitte bei Jeanette Lettieri, Telefon: 07572/711215 (ab 18:00 Uhr).

Bitte unbedingt beachten: Anmeldeschluss für beide Kurse ist Freitag, der 09.August 2019!

Jeanette Lettieri

Gerhard Lindner

__________________________________________________

Läufer des TV Scheer erringen Spitzenplätze

Wie jedes Jahr veranstaltete der SV Hausen am Andelsbach am Fronleichnamstag den zwischenzeitlich 28. traditionellen Volkslauf. Unter den in unterschiedlichen Laufklassen startenden rund 200 Läuferinnen und Läufern, befanden sich fünf Wettkämpfer des TV Scheer. Unter besten Laufbedingungen bei leicht bewölktem Himmel und ca. 25 Grad, begaben sich die Sportler in ihren jeweiligen Disziplinen auf die Strecke.

Im sogenannten „Jedermannlauf“ über 3,6 Kilometer gingen Christian Baumgart und Stefan Moß an den Start. Hierbei kam im Starterfeld von insgesamt 34 Athletinnen und Athleten Christian Baumgart mit einer Zeit von 17 Minuten und 49 Sekunden auf den 17. Rang, was zugleich Platz 15 in der offenen Klasse bedeutete. Eine respektable Leistung! Stefan Moß ließ sämtliche Mitstreiter in einer Zeit von 13 Minuten und 32 Sekunden deutlich hinter sich und belegte, wie auch schon im letzten Jahr, souverän und unangefochten den ersten Platz! Herzlichen Glückwunsch zu dieser wieder einmal herausragenden Leistung!

Auf der recht selektiven Strecke des 10-km-Hauptlaufes, gingen aus den Reihen des TV Scheer Eugen Michelberger, Günter Droxner und Harald Schierl auf die Runde. Die den Läufern zwischenzeitlich bestens bekannte Schleife zeichnet sich durch drei, teils über mehrere hundert Meter lange Steigungsabschnitte aus, die von so manchem Neuling recht häufig unterschätzt werden. Einmal mehr waren Kondition, Renneinteilung und Tempohärte gefragt. Die vielen Trainingskilometer, die in diesem Jahr bereits abgespult wurden, machten sich bezahlt. So kam Eugen Michelberger mit einer Gesamtzeit von 52 Minuten und 31 Sekunden als 76. der 112 Wettkämpfer ins Ziel. Dies bedeutete zugleich Platz 10 in seiner Altersklasse M60. Gratulation! Weiterhin ließ Günter Droxner weit über die Hälfte des Feldes hinter sich und belegte in einer Zeit von 48 Minuten und 37 Sekunden Platz 50 des Gesamtklassements. In seiner Altersklasse M50 hieß dies zudem Platz 8. Respekt! Schnellster Läufer aus Scheer war, wie in den letzten Jahren, Harald Schierl. Dieser musste lediglich 12 Mitstreitern den Vortritt lassen und belegte Platz 13 in der Gesamtwertung in einer Zeit von 41 Minuten und 28 Sekunden. In seiner Altersklasse M40 belegte er zugleich Rang 5.

Die Läufer des TV Scheer v.l.n.r.: Stefan Moß, Günter Droxner, Eugen Michelberger, Harald Schierl, Christian Baumgart

An dieser Stelle allen Läufern nochmals „Chapeau“ für die gezeigten Leistungen! Ein besonderer Dank gilt dem SV Hausen am Andelsbach für die reibungslose und professionelle Organisation des diesjährigen Volkslaufs! Im nächsten Jahr sehen wir uns bestimmt wieder!